Baden

Sportstadt Frankfurt

Frankfurt bietet beste Voraussetzungen für alle, die in Bewegung kommen und in Bewegung bleiben wollen. Von guten, öffentlich zugänglichen Angeboten profitieren Menschen aller Altersgruppen. So wird ein aktiver Lebensstil gefördert.

In Frankfurt bieten rund 400 Sportvereine ein nahezu lückenloses Sport- und Freizeitangebot. Neben Sportplätzen, Sporthallen, Fitnessstudios,  Eissporthalle, Bootshäusern und vielen weiteren Sportanlagen leisten unsere Erlebnis- und Schwimmbäder einen wichtigen Beitrag zum Gemeinwohl. Schwimmen ist gesund, hält fit und macht viel Spaß.

BBF

Die BäderBetriebe Frankfurt GmbH sorgt mit 13 Bädern für aktiven Freizeitspaß.

BäderBetriebe Frankfurt GmbH
Am Hauptbahnhof 16
60329 Frankfurt am Main

www.bbf-frankfurt.de




Tel.: 069 / 271089-1010
Fax: 069 / 271089-1009


info@bbf-frankfurt.de




Die Lebensqualität einer modernen Metropole wie Frankfurt zeigt sich auch in ihren Freizeiteinrichtungen. Die BäderBetriebe Frankfurt GmbH, kurz BBF, entspricht mit innovativen Konzepten und vielfältigen Angeboten in den 13 Schwimmstädten im Frankfurter Stadtgebiet den Bedürfnissen der Menschen nach Bewegung, Sport und Spaß.

Zahlreiche Kursangebote für Schwimmanfänger und ambitionierte Freizeitsportler, Fitnessangebote und Saunalandschaften bieten alles, was erforderlich ist, damit Menschen hier trainieren und entspannen können - und gleichzeitig etwas für ihre Gesundheit tun. Mehr als 2 Millionen Besucher kommen jährlich in die drei Erlebnis-, drei Hallen- und sieben Freibäder der BBF. Das zeigt, wie gut die BBF mit ihren Leistungen in den verschiedenen Bädern bei Bürgern und Besuchern der Stadt Frankfurt am Main ankommt.

Spaß, Sport und Entspannung in den Frankfurter Bädern.